Start Neuheiten Aktuelles MHD-Ware und Abverkauf Angebote Spezialsortimente Bildung Themenwelten Service
0
()

Vallée Verte
Küntener Urchrüter Chäs

4 kg
empf.VK 45,90
27,20 € 1kg
27,20
ArtNr: 270078
GTIN: 4034013522507
zzgl 0,00 Pfand

Datenblatt

Bio Suisse KnospeEU Bio-Logo
Kurzbeschreibung
Ganz feiner zarter Schmelz. Deutlich kräutrige und nussige Noten. Außergewöhnlich Geschmack. Super Schmelzeigenschaften.
Zutaten
KUHMILCH*, Steinsalz, Milchsäurekulturen, tierisches Lab, Rinde mit Kräutern* behandelt

enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zollrechtliche Herkunft
Schweiz (CH)
Allgemeines
Zwischen den beiden idyllischen Reussstädtchen Bremgarten und Mellingen (Schweiz) liegt die familiengeführte Käserei Künten. Die unter den Einheimischen als ´Chäsi Künten´ bekannte Käserei, die seit 1985 als Milchkäufer und ab 1991 als selbständiger Käsehersteller durch die Familie Brülisauer geführt wird, überzeugt durch die traditionelle und natürliche Herstellung von Käse aus silofreier Milch. Als er damals angefangen hat gab es noch über 40 Spezialitätenkäsereien im Kanton. Heute ist seine Käserei eine der letzten.
Besonderheiten
Die Firmenphilosophie beruht auf dem Wunsch im Einklang mit der Natur, mit Freude und Fantasie, kunden- und marktorientiert qualitativ hochwertige Käsesorten zu produzieren. So entstand im Laufe der Jahre eine vielfältige Produktepalette von Eigenkreationen, die im In- und Ausland ihre Fans fanden. Küntener Urchrüter Chäs wurde bereits mit der DLG-Goldmedaille (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ausgezeichnet. Warum die Deklaration „aus erhitzter, nicht pasteurisierter Milch“? In der EU sind die Wärmebehandlungsverfahren von Milch in der VO (EG) 853/2004 geregelt. In dieser Verordnung sind die Pasteurisierung und die Ultrahocherhitzung definiert. Die Thermisierung ist dort nicht geregelt. Daher ist sie in der EU kein anerkanntes Wärmebehandlungsverfahren mehr. Allerdings kann sie in den Käse-Verordnungen der Länder geregelt sein. In Deutschland gibt es keine gesetzliche Definition für Thermisierung mehr, bereits seit über 20 Jahren. Deshalb darf die Thermisierung in Deutschland auch nicht deklariert werden. Grundsätzlich ist es gesetzlich überhaupt nicht erforderlich, eine Wärmebehandlung bei Käse anzugeben. Nur im Fall von Rohmilchkäse muss dies angegeben werden. Um Sie aber dennoch zu informieren, wie die Milch behandelt wurde deklarieren wir statt „thermisiert“ nun „aus erhitzter, nicht pasteurisierter Milch“.
Herstellung
Die traditionelle und natürliche Herstellung erfolgt ausschließlich aus silofreier Milch aus der umliegenden Umgebung. Im Badener Tagblatt beschrieb Sepp Brülisauer die Käseherstellung einmal so: "Eine Käserei zu betreiben ist, wie wenn man Tiere hält: Man muss sich regelmäßig um sie kümmern», sagt er. Nur so sehe man, ob es den Laiben gut geht und sie richtig reifen. Käsen ist Gefühlssache und benötigt viel Know-how."
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 4-8 °C lagern
Qualität, Nährwerte und Allergiehinweise
Qualität
Bio Suisse Knospe, EU Bio-Logo, Schweizer Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
CH-BIO-006 | bio.inspecta
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 1564 kJ / 377 kcal
Fett 31 g
davon gesättigte Fettsäuren 17 g
Kohlenhydrate <0,5 g
davon Zucker <0,5 g
Eiweiß 24 g
Salz 1 g
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß
Weitere Informationen
Weitere Bezeichnungen
Artikelart normaler Artikel
Produktname mittellang Küntener Urchrüter Chäs
Regaltext Küntener Urchrüter Chäs
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Region Aargau
Saisonartikel nein
Milchart Kuh
Gesüßt nein
Süßung nicht gesüßt
Rohmilch nein
Wärmebehandlung thermisiert
Wärmebehandlung Käse thermisiert
Wärmebehandlung Endprodukt Käse nein
Homogenisiert nein
Käsegruppe Schnittkäse
Käsegruppe AT Schnittkäse
Käsegruppe CH halbhart
Fett i. Tr. 53 %
Produzent Vallée Verte GmbH
Fettgehaltsstufe Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH Vollfettstufe
Art der Reifung rindengereift
Reifezeit Text mindestens 2 Monate gereift
Reifezeit Zahl 2
Reifezeit Einheit Monat(e)
Labart Kälberlab
Salz 1 %
Salzart Steinsalz
Rinde verzehrbar nein
Rinde Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform Ganzer Laib
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos Schweizer Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle CH-BIO-006
Welcher Standard wird erfüllt Bio Suisse Knospe
Sonstiges
IK Kürzel BS
E-Nummern nein
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung mit thermisierter Milch hergestellt; Rinde nicht zum Verzehr geeignet
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Schnittkäse
Inverkehrbringer Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Weitere Eigenschaften
Hoher Gehalt an Eiweiß
vegetarisch nein
koscher nein
Rohstoffe nicht jodiert ja
ungesüßt ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Wiegeartikel ja
Standardgewicht 4 kg
Wiegegewicht Spezifikation circa
offener Verkauf ja
Aktuell Bestellbar ja
Bestellbar Stück nein
GTIN VE auf Ware ja
GTIN Stück vorhanden ja
Verpackungsart Laib
Verpackungsmaterial Wachspapier
Anmerkungen zur Verpackung keine Weichmacher verwendet
Maße und Gewichte der VE (VerbrauchsEinheit / Stück)
Breite 240 mm
Tiefe 240 mm
Höhe 80 mm
Bruttogewicht 4,04 kg
Füllgewicht 4 kg
Angaben zur VPE1 (Verpackungseinheit / Gebinde)
Bestellbar VPE1 ja
Gibt es einen GTIN VPE1 ja
EAN VPE1 auf Ware ja
Anzahl der Stücke in VPE1 1 St
Verpackungsart Stück
Verpackungsmaterial Pappe
Maße und Gewichte der VPE1
Breite 294 mm
Tiefe 294 mm
Höhe 110 mm
Bruttogewicht 4,331 kg
Gewicht Umverpackung VPE1 0,291 kg
Angaben zur Palette
Palettenart 1/1 EURO-Palette
Palette Bedingungen Tauschpaletten
Breite Palette 800 mm
Tiefe Palette 1200 mm
Höhe der unbeladenen Palette 144 mm
Höhe Palette 1500 mm
VPE1 / Lage 8
Lagen VPE1 / Palette 13
VPE1 / Palette 104
Höhe Lage 110 mm
Preise und Konditionen
MwSt-Satz Deutschland 7 %
MwSt-Satz Österreich 10 %
Grundpreispflichtig nein
Grundpreiseinheit 1kg
Infos für den Handel (B2B)
MHD oder Verbrauchsdatumspflicht ja
Frischedatumsart MHD auf der Verpackung
Temperaturgeführt ja
Lagerung min 4 °C
Lagerung optimal 6 °C
Lagerung max 8 °C
Intrastat-Nr. 04069089
Sortimentsrichtlinien BNN
erfüllt Sortimentsrichtlinien BNN ja
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack fein-würzig nach Kräutern mit dezentem Nussaroma
Aussehen außen gelb-orange-farbene, feuchte Rinde mit Kräuterrückständen bedingt durch die Pflege.
Aussehen innen hellgelber homogener Teig ohne Bruchlochung
Geruch fein-würzig nach Kräutern und Gräsern
Konsistenz geschmeidig, elastisch, zart-schmelzend
Entsorgung
Lizenzpflicht (DE) nein
Verpackungsregister Registrierungsnummer DE2661665151619
Lizenzpflicht (AT) nein
Data NatuRe
Warengruppe nach Branchenstandard 01020600
Data NatuRe ja
Bio-ID f531f0f5-7ccc-4d61-9c46-cdcd1568a0f5
Nährwertpflicht
Pflicht
Sonstige Hinweise
Er wurde mit der DLG-Goldmedaille (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ausgezeichnet.
Rezept, Zubereitung
Ein Käse mit einem angenehmen Kräuter-Nussgeschmack aus Bio-Vollmilch. Absolut einzigartig! Ideal zum Apéritif, als Schnittkäse einfach so, auf Salat oder auf der Käseplatte. Sehr hoher Beliebtheitsgrad. Aufgrund seiner Schmelzeigenschaften eignet er sich auch hervorragend für die warme Küche zum Beispiel für Gratin und Chäshörnli.
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Konventionelle Zutaten
nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Schweiz
Wechselnde Ursprungsländer
nein
Verarbeitungsland
Schweiz
Verpackungsland
Schweiz
GTIN Stück
4034013522507
GTIN VPE
94034013522500
Diese Seite verwendet nur Cookies, die für die Funktion der Seite notwendig sind.